Illingen

  • Alle
  • Antisemitismus
  • Arbeitslager
  • Gedenken
  • Grabstätten
  • Jüdisches Leben
  • Kriegsgefangenschaft
  • Menschen im Nationalsozialismus
  • Stolpersteine
  • Verfolgung
  • Zwangsarbeit
  • Ehemalige Synagoge Illingen

    In Illingen bestand eine jüdische Gemeinde bis 1940. Ihre Entstehung geht in die Zeit des 18. Jahrhunderts zurück. Möglicherweise lebten jedoch bereit...

    mehr

    Jüdisches Leben Gedenken Grabstätten Antisemitismus
  • Hauptstraße 17 – Stolpersteine für Lina, Moritz und Olga Levy

    Olga Levy, geboren 1910 in Illingen, wurde zusammen mit ihren Eltern Moritz und Karolina (genannt: Lina) Levy im Rahmen der "Bürckel-Wagner-Aktion" am...

    mehr

    Jüdisches Leben Stolpersteine Verfolgung Gedenken Menschen im Nationalsozialismus Antisemitismus
  • Hauptstraße / Ecke Eisenbahnstraße – Stolpersteine für die Familie Levy

    Am 15. April 2019 wurden in der Hauptstraße/Ecke Eisenbahnstraße in Illingen sieben Stolpersteine für die Familie Levy veregt. „Simon Levy und Bella L...

    mehr

    Jüdisches Leben Stolpersteine Verfolgung Antisemitismus Menschen im Nationalsozialismus Gedenken
  • Hauptstraße 16 – Stolperstein für Adolf Israel Kahn

    Adolf Israel Kahn wurde am 19. März 1876 in Kuppenheim (Baden) geboren. Später lebte er in Illingen und war der letzte Vorsitzende der dortigen Synago...

    mehr

    Jüdisches Leben Stolpersteine Verfolgung Antisemitismus Gedenken Menschen im Nationalsozialismus
  • Hauptstraße 51 – Stolpersteine für die Familie Lazar und Werner Strauss

    Am 15. April 2019 wurden in der Hauptstraße 51 in Illingen sieben Stolpersteine für die Familie Lazar und den Neffen Werner Strauss verlegt. „Ludwig L...

    mehr

    Jüdisches Leben Stolpersteine Verfolgung Menschen im Nationalsozialismus Gedenken
  • Hauptstraße 80 – Stolpersteine für die Familie Michel

    In der Hauptstraße 80 in Illingen erinnern seit dem 23. Februar 2014 sieben Stolpersteine an die Familie Michel: Isidor Michel, geb. 1879, 1935 Flucht...

    mehr

    Jüdisches Leben Stolpersteine Verfolgung Antisemitismus Menschen im Nationalsozialismus Gedenken
  • Heisterstraße / Raßweilerweg - jüdischer Friedhof Illingen

    Der jüdische Friedhof in Illingen liegt an der Heisterstraße / Raßweilerweg; Zugang am Ende der Heisterstraße. Der Friedhof wurde 1747 angelegt, zu ei...

    mehr

    Jüdisches Leben Gedenken Grabstätten Antisemitismus
  • Judengasse 1 – Stolpersteine für das Ehepaar Herzog und die Familie Levy

    Ehepaar Herzog: Im Jahr 2007 und 2010 wurden Stolpersteine für Albert Herzog (geb. 1885 in Gemmingen) und seine Ehefrau Rosa Herzog (geborene Gottlieb...

    mehr

    Jüdisches Leben Stolpersteine Antisemitismus Verfolgung Gedenken Menschen im Nationalsozialismus
  • Kriegsgefangenenlager Heisterwald

    Bereits ab 1935 existierte ein RAD Lager im Bereich der "Hambach", der heutigen Weiherstraße. Das Lager gehörte zum Gruppenbereich 322, der von Zweibr...

    mehr

    Kriegsgefangenschaft Arbeitslager Zwangsarbeit
  • Weiherstraße Illingen - RAD-Lager in der „Hambach“

    "Schon im April 1935 errichtete der RAD in der 'Hambach' (Gebiet in der Verlängerung der jetzigen Weiherstraße) ein Arbeitsdienstlager (51322). Es war...

    mehr

    Kriegsgefangenschaft Zwangsarbeit

Ein Projekt des:

Kontakt

Stengelstraße 8
66117 Saarbrücken

Tel 0681-633 31
Fax 0681-633 44

Kooperationspartner:
Bildungspartner:
Gefördert von: